Szenewissen KW 48

Szenewissen KW 48

Jede Woche stellen wir Ihnen in unserem Szenewissen aktuelle Beiträge aus der Welt des Audience Development und Content Marketing vor. Das Content Marketing-ABC Der Begriff „Content Marketing“ schwirrt seit Jahren durch die Medien- und Marketingwelt. Allen, die mit dem Begriff (noch) nicht viel anfangen können, sei das Content Marketing-ABC von Bloggerin Lisa-Alexa Kopka ans Herz

Der Rote Faden der Website: Die Verhaltens-Analyse

Verhaltens-Analyse

Webanalyse-Tools bieten uns zahlreiche Möglichkeiten, unsere User besser kennenzulernen. Doch leider schöpfen nur die wenigsten das Potential ihrer Tools richtig aus. Eines dieser Potentiale liegt in der User-Verhaltens-Analyse. Das Hauptbestreben vieler Online-Marketer ist es, möglichst viele User über diverse Channels auf die eigene Website zu lotsen. Das können Social Media-Plattformen wie Facebook, Twitter, YouTube oder

Szenewissen KW 46

Szenewissen KW 46

Jede Woche stellen wir Ihnen in unserem Szenewissen aktuelle Beiträge aus der Welt des Audience Development und Content Marketing vor. Content Marketing will gut geplant sein Damit Content Marketing langfristig erfolgreich ist, braucht es vor allem eines: eine gut durchdachte Planung. Viele Unternehmen haben das verstanden – zumindest in der Theorie. In der Praxis bleibt

Wie Sie mit Webvideos begeistern

Webvideos

Nur schöne Clips online zu stellen, reicht nicht. Wer Zuschauer erreichen will, braucht einen Plan. Sonst verschwinden die Webvideos einfach in den unendlichen Weiten der Online-Welt. Wer YouTube immer noch unterschätzt, der glaubt auch, dieses Internet-Neuland und das ganze digitale Klimbim ginge irgendwann vorbei. Fakt ist: Die Videoplattform ist heute eine der größten Suchmaschinen im

Szenewissen KW 45

Szenewissen KW 45

Jede Woche stellen wir Ihnen in unserem Szenewissen aktuelle Beiträge aus der Welt des Audience Development und Content Marketing vor. Warum Social Signals als Rankingfaktoren umstritten sind Über soziale Netzwerke können Unternehmen ihren Content ideal an ihr Zielpublikum verteilen, direkt mit ihren Kunden kommunizieren – und so die Sichtbarkeit im World Wide Web erhöhen. Allerdings

Site Footer