Video: transQUER trifft BR24: Zukunft der Medien (Teil 12-14)

tQ trifft BR24: Die Zukunft der Medien

Versorgung rund um die Uhr und in Echtzeit mit regionalen Nachrichten: BR24, die Nachrichten-App des Bayerischen Rundfunks, die im September 2015 startete, vereint als digitale Newsmarke BR24 das Nachrichtenangebot der BR-Hörfunkredaktionen, der TV-Nachrichtensendung Rundschau und der Online-Redaktionen. Über das Smartphone oder Tablet erreichen Texte, Videos, Bilder und O-Töne den Nutzer so genau dort, wo er

Video: transQUER trifft BR24 – 360-Grad-Videos (Teil 11)

360-Grad-Videos

Versorgung rund um die Uhr und in Echtzeit mit regionalen Nachrichten: BR24, die Nachrichten-App des Bayerischen Rundfunks, die im September 2015 startete, vereint als digitale Newsmarke BR24 das Nachrichtenangebot der BR-Hörfunkredaktionen, der TV-Nachrichtensendung Rundschau und der Online-Redaktionen. Über das Smartphone oder Tablet erreichen Texte, Videos, Bilder und O-Töne den Nutzer so genau dort, wo er

In 3 Minuten zum Erklärvideo

Kamera-Erklaervideo

Komplexe Zusammenhänge einfach erklären – das ist das Erfolgsprinzip der „Sendung mit der Maus“, bereits seit 45 Jahren. Dieses Prinzip können Unternehmen auf ihre Kundenkommunikation übertragen. Das Mittel der Wahl: Erklärvideo. Ein gut gemachtes Erklärvideo ist nicht nur etwas für Endkunden. Es lässt sich auch hervorragend im B2B-Bereich einsetzen. Wir sind mehr und mehr darauf

Szenewissen KW 08

Unsplash: Chris Adamus

Jede Woche stellen wir Ihnen in unserem Szenewissen aktuelle Beiträge aus der Welt des Audience Development und Content Marketing vor. Wie Sie Snack Content für Ihr Social Media Marketing nutzen Gerade mal 8 Sekunden bleiben einem Post, um einen Social Media-Nutzer zu überzeugen – gelingt das nicht, ist er weg oder klickt nicht. Der sogenannte

Szenewissen KW 04

Foto: Ales Krivec

Jede Woche stellen wir Ihnen in unserem Szenewissen aktuelle Beiträge aus der Welt des Audience Development und Content Marketing vor. Schluss mit den SEO-Mythen! „Für ein gutes Google-Ranking braucht ein Beitrag mindestens 1.000 Wörter“, so die Meinung einiger SEO-Experten, wie beispielsweise Vladislav Melnik. Anderer Meinung ist Steve Naumann, Teammitglied und Autor bei ZIELBAR, einer Expertenplattform

Szenewissen KW 51

Video Content

Jede Woche stellen wir Ihnen in unserem Szenewissen aktuelle Beiträge aus der Welt des Audience Development und Content Marketing vor. Bewegtbild rockt das Intranet Videos werden immer beliebter: Rund 70 Prozent des weltweiten Traffics im Web entfallen inzwischen auf Bewegtbild-Content. Und in puncto Nutzungsdauer haben Filme die sozialen Netzwerke schon längst von ihrem Thron gestoßen.

Szenewissen KW 49

Szenewissen KW 49

Jede Woche stellen wir Ihnen in unserem Szenewissen aktuelle Beiträge aus der Welt des Audience Development und Content Marketing vor. Warum die B2B-Welt auf Bewegtbild setzt In der mit Contents überfluteten Online-Welt ist es für Unternehmen gar nicht so einfach, (potenzielle) Kunden mit relevanten Inhalten zu erreichen. Professionelles Content Marketing ist deshalb das Gebot der

Wie Sie mit Webvideos begeistern

Webvideos

Nur schöne Clips online zu stellen, reicht nicht. Wer Zuschauer erreichen will, braucht einen Plan. Sonst verschwinden die Webvideos einfach in den unendlichen Weiten der Online-Welt. Wer YouTube immer noch unterschätzt, der glaubt auch, dieses Internet-Neuland und das ganze digitale Klimbim ginge irgendwann vorbei. Fakt ist: Die Videoplattform ist heute eine der größten Suchmaschinen im

Szenewissen KW 43

Szenewissen KW43

Jede Woche stellen wir Ihnen in unserem Szenewissen aktuelle Beiträge aus der Welt des Audience Development und Content Marketing vor. Die Zukunft des SEO Suchmaschinenoptimierung galt für Website-Betreiber und besonders im E-Commerce lange Zeit als bedeutender Baustein im Marketing-Mix. Denn über die unbezahlten Suchergebnisse von Google ließen sich Besucher (und potenzielle Neukunden!) auf ihre Website

Webvideo: Vergessen Sie Ihre Marke

flickr.com/davidd unter CC BY 2.0

Wie geht Webvideo für Unternehmen? Alles geht. Wichtig ist nur: authentisch sein, nicht pushy werden. Und verstehen, dass Klicks nur die halbe Wahrheit sind. Ein Eindruck von der Bewegtbildkonferenz Play in Berlin. Es muss nicht immer Katzencontent sein – auch wenn Deichmann Kätzchen in Sneakers setzt. Auch mit ganz anderen Ideen können Unternehmen in Sachen

Site Footer