Video mit Sascha Pallenberg: Warum jedes Unternehmen seine Geschichte erzählen sollte (Teil 2)

transQUER im Interview mit Sascha Pallenberg

Im zweiten Teil unseres Videointerviews spricht der Tech-Blogging-Guru Sascha Pallenberg darüber, warum jedes Unternehmen seine Geschichte erzählen sollte, wie man sich für die nächste Medienrevolution wappnen kann und was die Generation YouTube mit Sandra Maischberger zu tun hat.     Content Marketing funktioniert für mich an dem Punkt nicht mehr, wenn es zum platten Produktpitch

Wie Sie mit Webvideos begeistern

Webvideos

Nur schöne Clips online zu stellen, reicht nicht. Wer Zuschauer erreichen will, braucht einen Plan. Sonst verschwinden die Webvideos einfach in den unendlichen Weiten der Online-Welt. Wer YouTube immer noch unterschätzt, der glaubt auch, dieses Internet-Neuland und das ganze digitale Klimbim ginge irgendwann vorbei. Fakt ist: Die Videoplattform ist heute eine der größten Suchmaschinen im

Webvideo: Vergessen Sie Ihre Marke

flickr.com/davidd unter CC BY 2.0

Wie geht Webvideo für Unternehmen? Alles geht. Wichtig ist nur: authentisch sein, nicht pushy werden. Und verstehen, dass Klicks nur die halbe Wahrheit sind. Ein Eindruck von der Bewegtbildkonferenz Play in Berlin. Es muss nicht immer Katzencontent sein – auch wenn Deichmann Kätzchen in Sneakers setzt. Auch mit ganz anderen Ideen können Unternehmen in Sachen

Site Footer